Silke in Australien
 

Newsletter wurde eingestellt - es lebe der RSS-Feed

Ich habe den Newsletter eingestellt, da mir einfach die Zeit fehlt diesen regelmäßig heraus zugeben. Viele Neuigkeiten waren so bei erscheinen schon wieder veraltet und nur die Änderungen der Webseite aufzulisten macht wenig Sinn. Alle Emailadressen von Interessenten die sich in die Liste eingetragen hatten wurden inzwischen von mir gelöscht.

Trotzdem soll es weiter eine Möglichkeit geben sich über aktuelle Dinge zu informieren. Der RSS-Feed ist gut angelaufen und ich so werde ich in Zukunft diese Möglichkeit verstärkt nutzen, interessante Links, Neuigkeiten und Infos über SinOz zu verbreiten. Wem Newsfeed bzw RSS-Feed nichts sagt, dem sei die Erklärung von » Spiegel-Online ans Herz gelegt.

Wer als Browser den » Firefox benutzt kann sich die einzelnen Einträge als dynamische Lesezeichen setzen, so daß die einzelnen Seiten ganz einfach im Browser aufgerufen werden können.

 

Anzeige:


geändert am: 08.08.2011
www.sinoz.de ist eine Webseite von Silke Schlüter, Email
Bitte beachten Sie die Urheberrechte, Impressum